April 1, 2022 |

20 Minuten

Der ultimative PR-Guide für Tech-Unternehmen

PR ist unglaublich nützlich für Tech- Unternehmen, jedoch nur wenn man es richtig ausführt. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Vorteile von PR und die Probleme, mit denen man als Unternehmen konfrontiert werden kann. In diesem Artikel werden einige Strategien von PRLab erläutert, was das Wachstum Ihres Unternehmens fördern kann. Zum Beispiel, wie wir PR auf verschiedene Art und Weisen anwenden und sie auf verschiedene Industrien nutzen.

Einleitung

Wenn wir an Technologie denken, denken wir meistens an Ingenieure, Programmierer und Wissenschaftler. Menschen, die sich auf Wissen und Innovation konzentrieren und sich auf harte Fakten verlassen. Vielleicht sind Sie ein von diesen Menschen und haben eine großartige Idee, die die Welt verändern kann. Vielleicht haben Sie bereits mit dieser Idee begonnen und arbeiten gerade selbst ein technisches Startup zu gründen.

Jedoch, sind Sie keineswegs alleine. Aufgrund unserer neugierigen und kreativen Natur, gibt es viele Startups die nach potenziellen Investoren auf der Suche sind. Deshalb sind wir der Meinung, dass Innovation notwendig ist um Tech- Startups weiter zu fördern, insbesondere mit der Hilfe von Tech- PR. Für die meisten Leute scheinen Technologie und Öffentlichkeitsarbeit keine offensichtliche Kombination zu sein. Nichtsdestotrotz, ist die neue Art von PR extrem wichtig für zukünftige Unternehmen und Technologie spielt auch eine größere Rolle in unsere private und berufliche Leben. Daher besteht für Marken ein zunehmender Bedarf, sich durch effektive Kommunikation zu differenzieren.

Für die meisten Leute scheinen Technologie und Öffentlichkeitsarbeit keine offensichtliche Kombination zu sein. Nichtsdestotrotz, ist die neue Art von PR extrem wichtig für zukünftige Unternehmen und Technologie spielt auch eine größere Rolle in unsere private und berufliche Leben. Daher besteht für Marken ein zunehmender Bedarf, sich durch effektive Kommunikation zu differenzieren.

Es besteht kein Zweifel, dass die Technologiebranche boomt und Startups die größte Quelle für neue Arbeitsplätze in unserer Wirtschaft sind. Nichtsdestotrotz, wird die Tech- Welt immer unübersichtlicher, da viele Unternehmen auf den Markt kommen. Täglich gibt es Veränderungen, was den Kampf um die Aufmerksamkeit der Medien und Zielgruppen ein reales Problem macht.

Was ist PR?

Damit wir den Wert von Marketing-Tech-PR verstehen, müssen wir zunächst einmal PR im Allgemeinen verstehen. PR wird für Situationen verwendet wenn eine Person oder ein Unternehmen schlecht dasteht. Das Unternehmen benötigt Hilfe, um ein positives Image in der Öffentlichkeit wiederherzustellen. Zwar ist das richtig, aber dieses Krisenmanagement ist nur ein kleiner Teil von dem was PR ist und was PR-Spezialisten tun. Die Hauptaufgabe der PR besteht nicht darin, ein negatives Image zu korrigieren, sondern überhaupt erst ein positives zu schaffen.

PR, oder Public Relations, ist das Management von Informationen wie diese mit einer Vielzahl von Parteien kommuniziert werden: Ihren Interessengruppen, Ihren Mitarbeitern, Investoren, Partnern und natürlich Ihren Kunden und Verbrauchern. Jeder, der sich für Ihre Marke interessiert, oder von dem Sie möchten, dass er sich für sie interessiert, sollte in Ihrer PR-Strategie berücksichtigt werden.

PR bedeutet jedoch nicht einfach, den Leuten zu erzählen, wie toll Sie sind, sondern ist etwas subtiler als das. PR zielt darauf ab, dass Geschichten in den Medien erscheinen, die Sie oder Ihre Marke in ein positives Bild rücken, was die Markenbekanntheit erhöht und Autorität und Glaubwürdigkeit schafft. Mit diesem Verständnis von PR stellt sich die Frage: Was ist PR für Technologieunternehmen?

PR ist das Management Ihrer Kommunikationskanäle und die Art und Weise, wie Sie diese nutzen, um die öffentliche Wahrnehmung Ihrer Marke zu beeinflussen.

Was ist Tech-PR?

Zunächst einmal müssen wir den Begriff Technologieunternehmen definieren. Laut Tech Nation ist ein Technologieunternehmen ein Unternehmen das digitale technische Dienstleistungen, Produkte, Plattformen oder Hardware oder sich stark darauf als Haupteinnahmequelle verlässt.

Der Tech- Boom in Silicon Valley hat es cool gemacht dieses Label zu haben, egal in welche Branche sie tätig sind. Sei es Mode oder Wirtschaft, alle Unternehmen wollen sich als Tech unternehmen bezeichnen können. Deshalb könnte die Identifizierung als Technologieunternehmen an sich als PR-Aktion angesehen werden.

Technologie-PR ist daher die Kunst, ein positives Image eines Unternehmens oder einer Organisation aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Wir fokussieren uns auf Technologien wo entweder das Produkt oder die Dienstleistung Technologie enthält oder stark darauf angewiesen ist . Aber was ist der Unterschied zwischen Technologie-PR und normaler PR?

Was ist einzigartig an PR für Technologieunternehmen?

Natürlich gibt es Ähnlichkeiten zwischen einem normalen Startup und einem Technologie Startup, aber der der Fokus auf die Technik ist ein gravierender Unterschied. Erstens sind Technologie Startups voller Spezialisten, mit den vielen Menschen nicht vertraut sind. Von daher ist es wichtig, dass die Sprache berücksichtigt wird, vor allem wenn man mit dem Durchschnittsverbraucher kommuniziert. Zudem, Nachrichten die mit Jugendsprache gefüllt sind machen es noch schwieriger Texte zu verstehen.

Aufgrund der rasanten Entwicklung der Technologie ist Technologie-PR eine unglaublich schnelllebige und wettbewerbsfähige Branche. Es gibt immer wieder neue Startups, neue Finanzierungsrunden und neue Innovationen, die die Medienlandschaft zu einem sehr überfüllten Ort machen. PR für Technologieunternehmen muss sich schnell bewegen, um bei den neuesten Nachrichten auf dem neuesten Stand zu bleiben und relevant zu bleiben. Dieser Umsatz wird auch durch eine beispiellose Höhe von Private-Equity-Investitionen angetrieben, die die Entwicklung von Unternehmen beschleunigen und sie mit hoher Geschwindigkeit durch ihren Lebenszyklus treiben.

PR für Technologieunternehmen muss sich schnell bewegen, um bei den neuesten Nachrichten auf dem neuesten Stand zu bleiben und relevant zu bleiben. Dieser Umsatz wird auch durch eine beispiellose Höhe von Private-Equity-Investitionen angetrieben, die die Entwicklung von Unternehmen beschleunigen und sie mit hoher Geschwindigkeit durch ihren Lebenszyklus treiben.

PR für Technologieunternehmen muss weitaus agiler sein als traditionelle PR, da sich die Technologiebranchen schnell weiterentwickeln und sich ständig verändern. Die Sprache von Technologieunternehmen kann manchmal sehr technisch und befremdlich sein.

Häufige Probleme für Tech-Startups

PR kann unzählige Probleme für ihr Technologieunternehmen lösen. Zum Beispiel mit einer effektiven Kommunikationsstrategie, kann es die Sichtbarkeit für ihr Unternehmen erhöhen und Ihren Ruf zu stärken.

Als langfristige Ziel sollte PR Ihren Umsatz steigern und das Vertrauen zwischen Ihrem Unternehmen und den Stakeholdern stärken.

  • Probleme bei der Finanzierung oder Investition
  • Rekrutieren Sie die besten Talente für Ihr Unternehmen
  • Erweitern Sie Ihre Kundschaft- und Benutzerbasis
  • Vergrößern Sie Ihr Geschäft

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, empfehlen wir Ihnen, unseren PR-Leitfaden für Startups zu lesen.

Sich über Ihre eigenen Kommunikationskanäle Sichtbarkeit zu verschaffen und in anderen Publikationen vorgestellt zu werden, ist der Schlüssel zur Entwicklung Ihres Startups und zur Verbreitung Ihrer Technologie in der Welt.

Warum PR auch für kleine Tech-Unternehmen funktioniert

Wenn man an traditionelle PR denkt, denken viele dass es nur eine Strategie ist für etablierte Unternehmen, da sie das Geld haben um in ihr Image zu investieren. Das stimmt jedoch nicht. PR kann nützlich sein für alle Unternehmen, egal wie klein oder gross sie sind. Alle Firmen brauchen Aufmerksamkeit in den Medien um ihre Glaubwürdigkeit und ihr Publikum aufzubauen. Vor Allem Startups können viel davon profitieren.

  1. Kleinere Teams können schneller auf den Nachrichtenzyklus reagieren.
  2. Weniger Bürokratie. Sie müssen nicht auf Genehmigungen durch Unternehmenshierarchien warten.
  3. Mehr Kreativität. Die Arbeit ist oft abwechslungsreich und wird geteilt, und ein kleineres Budget fördert Innovation und originelle Ideen, um Ihre Einschränkungen zu umgehen.
  4. Enge Vorschriften können oft brillante Ideen untergraben.
  5. Trial-and-Error für Startups ist nachsichtiger, da ein geringer Ruf eine größere Fehlerquote zulässt.

Aus diesen Gründen sollten Sie sich auf Ihr eigenes Unternehmen konzentrieren und nicht auf die Strategien großer Konzerne. Die Glaubwürdigkeit des Unternehmens wird im Laufe der Zeit durch strategische Partnerschaften, ein verbessertes SEO-Ranking und die allgemeine Sichtbarkeit Ihrer Marke aufgebaut und etabliert, die alle durch effektive PR-Strategien abgedeckt werden können.

Einschränkungen fördern die Kreativität, und als kleineres Unternehmen haben Sie viel mehr Freiheit, sich zu bewegen und Ihre Strategie anzupassen.

Vorteile von Technologie-PR

Sehen wir uns die Vorteile von PR genauer an. Wie Sie sehen, haben Startups einige Vorteile, um eine effektive PR-Kampagne durchzuführen. Um zu verdeutlichen, warum Sie Ressourcen dafür investieren sollten, nenne wir Ihnen ein paar Gründe.

1. Baut Vertrauen und Glaubwürdigkeit auf

Je mehr Orte Ihre Marke gesehen wird, desto mehr Vertrauen haben die Menschen in sie. Aus diesem Grund weckt die Aufmerksamkeit der Medien durch etablierte Publikationen und das Reden bei seriösen Veranstaltungen Interesse und lohnt sich in jeder Phase Ihres Unternehmens.

2. Positioniert Sie als Vordenker

Indem Sie Ihre Kommunikationskanäle regelmäßig mit regelmäßigen Inhalten aktualisieren und Ihre Website als Backlinks in anderen Publikationen erscheinen lassen, erhöhen Sie den organischen Traffic auf Ihrer Website und erhöhen so die Möglichkeit für neue Conversions.

3. Erstellt ein positives Markenimage

Bei einer PR-Strategie geht es darum, die Kontrolle über Ihre Marke und die sie umgebende Geschichte zu übernehmen. Mehr als nur ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen, zielt PR darauf ab, Ihre Werte und Grundprinzipien zu kommunizieren. Es geht darum, die Leute wissen zu lassen, dass Sie nicht nur etwas verkaufen, um Geld zu verdienen, sondern um ein Problem zu lösen.

4. Erweitert Ihren Zielmarkt

PR zielt vor allem darauf ab, Ihren Zielmarkt zu vergrößern. Jede angewandte Strategie soll Ihnen dabei helfen, entweder neue Stakeholder zu erreichen oder Beziehungen zu bestehenden zu stärken, um sowohl Markenbekanntheit als auch Marken Autorität bei einer Vielzahl von Parteien aufzubauen.

Was ist Content-Marketing?

Obwohl sich PR auf die Sicherstellung der Medienberichterstattung für Ihre Marke konzentriert, ist PR am erfolgreichsten, wenn sie in Ihre gesamten Marketingbemühungen integriert wird. Sie können unsere Serviceseiten besuchen, um den integrierten Ansatz von PRLabs für PR besser zu verstehen, aber lassen Sie uns einige davon durchgehen, um zu sehen, welche Strategien PR verwendet, um die Sichtbarkeit Ihrer Marke zu erhöhen.

1. Gedankenführung

Obwohl oft übersehen, gilt Thought Leadership als eine Kernkomponente im Marketing. Wenn Sie auf Ihrem Ruf als Experte auf Ihrem Gebiet aufbauen, hat die Nutzung Ihrer Meinung als Einzelperson oder Vertreter eines Unternehmens ein größeres Gewicht und stärkt Ihren Einfluss in der gesamten Branche.

Indem Sie ein Meinungsführer werden, positionieren Sie sich als jemand, der die Branche, das Geschäft, die Bedürfnisse seiner Zielgruppe und den breiteren Markt gründlich versteht. Da mehr als 83 % der tatsächlichen Käufer glauben, dass Thought Leadership Vertrauen in das Unternehmen aufbaut, kann sich die Verwendung dieser Strategie für Ihr Startup oder Ihr Scale-up als sehr wertvoll erweisen.

Aufgrund der hochspezialisierten Natur von Technologieunternehmen können Thought-Leadership-Strategien Ihr Fachwissen in Ihrem Bereich wirklich unter Beweis stellen, wenn Sie die Antworten liefern, nach denen Ihr Publikum sucht. Dies bedeutet nicht nur, dass die Menschen mehr Vertrauen in Ihre Marke haben, sondern Sie auch nach Ihren wertvollen Erkenntnissen suchen werden.

2. Social-Media-Management

In den letzten zwanzig Jahren haben sich soziale Medien zu sehr effektiven Tools zum Teilen von Inhalten entwickelt und gereift. Eine Strategie für die Verwaltung der verschiedenen Plattformen zu haben, die Sie verwenden können, ist eine großartige Möglichkeit, zugängliche Wege zu nutzen, um Ihr Publikum zu erreichen. Durch eine konsistente Präsenz in den sozialen Medien haben Sie die Möglichkeit, ehrlich mit Ihren Kunden zu kommunizieren und ihre Erfahrung lohnender und ansprechender zu gestalten.

Soziale Medien werden jedoch nicht nur zum Teilen von Inhalten verwendet, sondern auch, um Ihnen zu helfen, Ihre Zielgruppe zu verstehen und dieses Wissen zu nutzen, um wirklich ansprechende Medien zu erstellen, die auf die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Verbraucher zugeschnitten sind. Dies ermöglicht Ihnen eine Persönlichkeit, die die Kernwerte Ihrer Marke widerspiegelt. Als Tech-Startup ist die Entwicklung einer Markenpersönlichkeit wichtig, um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben und um auf einfache Weise Antworten auf die speziellen Nischenfragen zu geben, die häufig mit der Existenz eines Tech-Startups verbunden sind.

Soziale Medien spielen eine große Rolle bei der Kommunikation und Interaktion mit Ihrem Publikum.

3. Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung oder SEO ist eine weitere PR-Strategie, die Sie als Technologieunternehmen auf Ihrem Radar haben sollten. Einfach ausgedrückt ist es der Prozess der Verbesserung Ihrer Website, um die Quantität und Qualität des Traffics aus den organischen Ergebnissen einer Suchmaschine zu erhöhen. Je besser Ihre Seite in einem Suchergebnis sichtbar ist, desto mehr Aufmerksamkeit und potenzielle Kunden werden Sie gewinnen.

SEO funktioniert durch die Optimierung der verschiedenen Faktoren, die Suchmaschinen verwenden, um Seiten zu indizieren. Angesichts der Tausenden von Ergebnissen im Zusammenhang mit einer Suche wird durch die Optimierung für einen Suchmaschinenalgorithmus eine Seite in den Ergebnissen angezeigt.

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die von Suchmaschinen berücksichtigt werden und die die Leistung einer Website beeinflussen. Zu diesen Faktoren gehören die Relevanz und Nützlichkeit des Inhalts selbst sowie die Architektur der Website, dh ihre Ladegeschwindigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Suchmaschinen sehen sich auch Backlinks an, das sind Links, die von anderen Websites zu Ihrer Website führen. Qualität sowie Quantität der Backlinks ist wichtig.

Möglicherweise erkennen Sie bereits den Nutzen von PR, um die Erwähnungen Ihrer Marke in den Medien zu sichern, da die Verlinkung von einer erstklassigen Veröffentlichung bedeutet, dass Sie in den Suchergebnissen der Verbraucher besser abschneiden und somit sichtbarer, glaubwürdiger und wahrscheinlicher sind eine Konvertierung.

4. Inhalt Vermarktung

Dies ist eine Strategie, die sich auf die Entwicklung konsistenter Inhalte von hoher Qualität konzentriert. Als Technologieunternehmen denken Sie vielleicht, dass Technologie im Mittelpunkt stehen sollte, und Sie haben Recht, Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung gut erforscht und entwickelt ist. Um es jedoch effektiv zu verkaufen und ein Bewusstsein für seine Existenz zu schaffen, sollten Sie auch Zeit in die Erstellung von Inhalten investieren.

Konsistente Inhalte sind absolut entscheidend, um potenzielle Kunden zu erreichen und zu entwickeln, da sie den Wert Ihres Unternehmens vermitteln. Indem Sie Ihr Publikum aufklären und sicherstellen, dass es sich der Prozesse Ihres Unternehmens und Ihrer Branche bewusst ist, wird es einfacher, diesen Wert in Verkäufe umzusetzen und Ihr Wachstum zu beschleunigen.

Der Inhalt bietet auch die Möglichkeit, Schlüsselwörter und Website-Design zu verwenden, die Ihre SEO-Leistung steigern. Indem Sie aktuelle Fragen beantworten, Einblicke in Ihre Branche geben und eine ansprechende Website erstellen, erscheinen Sie in Suchmaschinen höher und erhalten mehr Traffic.

Bei PRLab können wir mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine Content-Marketing-Strategie mit SEO-Techniken umzusetzen, die Ihre Sichtbarkeit steigern und Ihre Werte an Ihr Publikum vermitteln.

5. Interne Kommunikation

Richtig eingesetzt, kann die interne Kommunikation Ihren Mitarbeitern helfen, die Werte Ihres Unternehmens zu verinnerlichen, sie zu einem Sinngefühl zu inspirieren und sie zu effektiven Markenbotschaftern zu machen. Mitarbeiter sind diejenigen, die Ihr Produkt liefern. Wenn Sie ihnen also Updates mitteilen, bedeutet dies, dass alle auf derselben Seite sind, Prozesse rationalisiert und der Teamgeist gefördert werden.

6. Wachstum hacken

Growth Hacking ist ein relativ neuer Prozess, der auf der ganzen Welt vergöttert wurde und zu einer Methode geworden ist, um ein Startup aufzubauen. Ziel ist es, in kurzer Zeit oder mit einem begrenzten Budget so viele Nutzer wie möglich zu gewinnen und gleichzeitig die Kundenbindung zu berücksichtigen. Diese Strategie funktioniert durch schnelles Testen von Ideen, was für Startups großartig ist, wenn man ihre Vorteile von wenig Bürokratie und geringem Risiko berücksichtigt.

Aufgrund der unglaublichen Technologievielfalt, über die wir verfügen, können diese Strategien auf eine Vielzahl von Branchen angewendet werden. Um zu zeigen, wie PR für ein Technologieunternehmen von Nutzen sein kann, schauen wir uns MedTech-, FinTech-, HighTech- und SaaS-Unternehmen an, um zu sehen, wie PR implementiert wurde, um ihren Umsatz zu steigern und ihr Unternehmen auszubauen.

Es gibt viele verschiedene PR-Strategien, die dazu beitragen, die Sichtbarkeit Ihres Tech-Startups zu steigern. Thought Leadership, Content Marketing, SEO und Social Media Management sind Strategien, bei denen PRLab Ihnen helfen kann.

Beispiel PR für MedTech

Medizintechnik, manchmal auch als MedTech abgekürzt, ist ein Bereich von Unternehmen, die sich auf die Entwicklung von Technologien konzentrieren, die in der Medizin Anwendung finden. MedTech Europe, ein führender Handelsverband, der die Medizintechnikbranche vertritt, definiert MedTech als dies.

Medizintechnik ist jede Technologie, die eingesetzt wird, um Leben zu retten oder die Gesundheit von Menschen zu verändern. In vielen Formen diagnostiziert, überwacht und behandelt die Medizintechnik bereits praktisch jede Krankheit, die uns betrifft.

MedTech kann also als Synergie zwischen Medizin und Technologie angesehen werden und umfasst ein sehr breites Spektrum an Geräten, Software und Produkten, die zur Verbesserung und Verlängerung des menschlichen Lebens eingesetzt werden. Das bedeutet, dass das Produkt zwar sehr technisch sein mag, die Ergebnisse und Auswirkungen auf unser Leben jedoch sehr persönlich sind.

Schauen wir uns Siilo an, einen Kunden von PRLab, an dessen Positionierung die Agentur im letzten Jahr hart gearbeitet hat. Alles begann, als Siilo erkannte, dass sie ein Publikum über die Bedeutung moderner Kommunikationslösungen im medizinischen Bereich aufklären mussten. Ärzte verlassen sich auf WhatsApp und Faxgeräte, um miteinander zu kommunizieren, und Siilo wollte Einblicke in neue Methoden bieten.

PRLab setzte sich zunächst mit dem CEO und dem COO zusammen, um Siilos Zugang zum MedTech-Bereich zu verstehen. Wir haben dann ein Masterdokument erstellt, in dem alle Inhalte aufgeführt sind, die wir erstellen würden, sowie alle Geschichten, die wir in die Medien bringen würden, um sicherzustellen, dass Siilo als Stimme im Bereich Health-Tech wahrgenommen wird.

Dann begannen wir mit großem Erfolg, diese Inhalte zu präsentieren und landeten in Tier-1-Verkaufsstellen wie The Financial Times in den Niederlanden und Business AM in Belgien. Diese Strategie trägt dazu bei, Siilo als Vordenker in seiner Branche zu positionieren und sein Wissen auf diesem Gebiet zu demonstrieren.

Während MedTech recht klinisch und technisch sein kann, betreffen die Entwicklungen in der Branche uns alle auf persönlicher Ebene, und es gibt viele Möglichkeiten, PR zu nutzen, um den Wert Ihrer Marke zu kommunizieren.

Beispiel PR für FinTech

FinTech bezieht sich auf Finanztechnologie, eine Technologie, die darauf abzielt, die Bereitstellung von Finanzdienstleistungen zu verbessern und zu automatisieren. Mit der Internet- und Smartphone-Revolution hat FinTech einen massiven Boom erlebt, und was einst das Reich der Büros und Handelsunternehmen war, ist jetzt in unserer privaten und gewerblichen Finanzierung präsent.

Viele Unternehmen beauftragen PR für Fintech-Dienstleistungen. Ein Beispiel für ein FinTech-Unternehmen, das PR nutzt, ist Chargebee. Chargebee hilft Einzelpersonen, kleinen Unternehmen und Unternehmen bei der Automatisierung der Einrichtung und Verwaltung ihrer Abrechnungs-, Abonnement-, Umsatzoperationen und Compliance. In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach einem Abonnementmodell gestiegen, weshalb Chargebee seine Serie-F-Finanzierungsrunde sichern konnte und PR nutzen wollte, um die Neuigkeiten weit und breit zu verbreiten.

Wir haben die Branche recherchiert und analysiert, um die relevanteste Presse für unsere Medienpräsentationen zu finden. Nach einer Woche haben wir über 10 Neuigkeiten sowie einige Interviewberichte am Tag des Starts gesichert. Mit der Berichterstattung von hochkarätigen Publikationen auf der ganzen Welt erreichte die Geschichte ein Publikum von 128 Millionen, mit einer geschätzten Berichterstattung von 133.000 Aufrufen.

Die Finanzierung von PR ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Glaubwürdigkeit aufzubauen. Dies liegt daran, dass es Interesse und Vertrauen von Investoren zeigt, was dazu beiträgt, weiteres Vertrauen bei Ihrem Publikum aufzubauen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Förderungs-PR-Services.

Die Finanztechnologie wird immer persönlicher und integriert sich in unser Leben, und daher besteht die Notwendigkeit, Ihre Werte effektiv mit Ihrem Publikum zu kommunizieren und sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben.

Beispiel PR für HighTech

High-Tech-Unternehmen sind diejenigen, die Spitzentechnologie entwickeln, definiert durch ihre Entwicklung der komplexesten oder neuesten verfügbaren Technologie. Diese Unternehmen arbeiten wirklich an der Grenze der Technologie, was reichlich Gelegenheit bietet, über die spannende Arbeit, die Sie leisten, und den Wert, den Sie in die Gesellschaft einbringen, zu sprechen.

3DHubs ist ein großartiges Beispiel dafür, wie ein Hightech-Unternehmen PR als Werkzeug für das Wachstum seines Geschäfts einsetzt. 3DHubs ist eine Online-Plattform für On-Demand-Fertigung und Prototyping. Obwohl sie innovative Dienstleistungen entwickeln, ist die Fertigung nicht die aufregendste Branche.

Sie haben jedoch während der Covid-Krise viel Aufmerksamkeit für ihre Arbeit erlangt. Anstatt sich nur auf den angebotenen Service zu konzentrieren, konzentrierten sie sich auf den Wert ihres Service. Während der Knappheit an PSA in den frühen Tagen der Coronavirus-Krise nutzte 3DHubs sein Netzwerk von Herstellern und Händlern, um PSA herzustellen und sie in die Hände wichtiger Arbeitnehmer auf der ganzen Welt zu bringen.

HighTech konzentriert sich auf Spitzentechnologie. Menschen lieben es, über innovative und weltverändernde Technologien zu lesen, daher können PR-Dienstleistungen für High-Tech-Unternehmen und Content-Marketing ein großartiges Werkzeug für High-Tech-Startups sein.

Beispiel für PR für B2B und SaaS

PR kann auch für B2B- und SaaS-Unternehmen von großem Nutzen sein. Ein B2B-Unternehmen ist ein Unternehmen, das Transaktionen zwischen einem Unternehmen und einem anderen durchführt, anstatt seinen Kunden eine Dienstleistung oder ein Produkt anzubieten (B2C).

SaaS steht für Software as a Service und ist ein Bereitstellungsmodell, bei dem Software cloudbasiert ist und auf Abonnementbasis lizenziert wird, sodass überall darauf zugegriffen werden kann. Es ist ein gängiges Bereitstellungsmodell für viele Geschäftsanwendungen, das sowohl von großen als auch von kleinen Unternehmen verwendet wird, und könnte als Standardverteilungsmethode für jede Art von Geschäftstechnologie auf der Welt angesehen werden.

Ein Beispiel für eine SaaS-PR, die von einem Technologieunternehmen verwendet wird, ist Recruitee. Recruitee ist ein Unternehmen, das Software anbietet, die Unternehmen dabei unterstützt, ihren Einstellungsprozess zu rationalisieren und zu erweitern. Sie waren erfolgreich darin, die Rekrutierungsprobleme von Arbeitgebern zu identifizieren, und entwickelten eine intuitive Plattform, die von bekannten Unternehmen wie Starbucks, Toyota und Vice aufgegriffen wurde.

Die Nutzung durch solch etablierte Unternehmen bedeutete, dass sie erkannten, dass sie in der Lage waren, sich als Vordenker in der HR-Branche zu etablieren, aber sie hatten nur sehr wenig aktuelle Medienpräsenz, um ihr großartiges Produkt zu unterstützen. Als SaaS-PR-Agentur haben wir ihnen hier bei PRLab geholfen, eine Geschichte zu entwickeln, um ihren Erfolg in den größeren Kontext niedriger Arbeitslosenquoten einzuordnen, was ein interessanter Blickwinkel für Journalisten ist und Recruitee als Beitrag zur Lösung dieses Problems mit ihrer Software darstellt. Wir halfen ihnen auch bei der Veröffentlichung eines Branchenberichts, der während des Ausbruchs der Coronavirus-Krise veröffentlicht wurde und dazu beitrug, Personalvermittler zu informieren, wie sie sich an die sich ändernden Branchentrends anpassen können. Durch die Bereitstellung von Antworten in Krisenzeiten stärkte Recruitee seine Position als vertrauenswürdiges Unternehmen und als Vordenker. Sie können mehr über unsere Arbeit mit Recruitee auf der Fallstudienseite lesen.

Fazit

Wie Sie sehen können, bedeutet die große Bandbreite an existierenden Technologieunternehmen, dass es keine Patentrezept-Strategie für PR gibt. Auch Technologie wird in fast allen Branchen zunehmend in unser Leben integriert, wodurch sich Möglichkeiten für neue innovative Ideen ergeben, wenn sich unsere Technologie verbessert. Mit einer so großen Bandbreite an Ideen, die entwickelt werden, war Marketing-Tech-PR noch nie so einfach, da es klar ist, dass PR für Technologieunternehmen ein wesentliches Instrument ist, um sich abzuheben und die dringend benötigten Antworten zu geben, nach denen die Menschen suchen.

Möglicherweise haben Sie auch erkannt, dass PR keine einfache Aufgabe ist und Zeit und Mühe erfordert, um wichtige Beziehungen aufzubauen und Strategien umzusetzen, die Ihre Markenbekanntheit steigern. Die Zusammenarbeit mit einer Technologie-PR-Agentur wie PRLab kann für ein Technologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung seiner Technologie-PR konzentrieren möchte, von unschätzbarem Wert sein. Dies gilt für jedes Unternehmen, aber aufgrund des schnellen Innovationstempos und der Medienlandschaft insbesondere für Technologie-PR.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Tech-Startup mit PR auszubauen, sei es mit Content-Marketing, SEO, Medienberichterstattung oder Thought Leadership, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen und noch heute mit der Entwicklung einer Strategie beginnen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Abonnieren Sie wöchentlich wichtige Tipps zur Öffentlichkeitsarbeit für Startups
Hier anmelden
Red Arrow
AMSTERDAM
Herengracht 252, 1016 BV, Amsterdam, Netherlands
+31 202 443 748
STOCKHOLM
Birger Jarlsgatan 57 C, 113 56 Stockholm, Sweden
+46 768 81 64 37
MUNICH
Schellingstraße 109a, 80798, Munich, Germany
+49 89 21530184
Ma t/m vrij: 09:00 - 17:00
#1 PR-Agentur in München
Neem contact op
Logo von PRLab, PR-Agentur in München
PRLab | PR Agency - PR Firm
arrow-right linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram